Obstgarten, Zürich

Zwischen Stadt und Land

Am Übergang von Stadt zu Land knüpfen die zwei Mehrfamilienhäuser an die bestehende Situation an und leiten elegant in die Freihaltezone über. Ebenso sorgfältig geplant und ausgeführt: der Bau mit vorbildlicher Energieeffizienz, mit Energieversorgung über das städtische Fernwärmenetz, Komfortlüftung und hohem Ausbaustandard.

W. Schmid & Co.

Bauherr

ERP Architekten AG

Architekt

42

Anzahl Wohnungen

28'000 m3

Bauvolumen

5'100 m2

Fläche

2013

Fertigstellung