Chrüzstrass, Nürensdorf

16 Eigentumswohnungen mit Blick ins Grüne

Die Überbauung «Chrüzstrass» besteht aus zwei eleganten Baukörpern mit neun bzw. sieben Eigentumswohnungen und einer Tiefgarage mit 30 Einstellplätzen. Die Wärmeversorgung funktioniert mittels Erdsonden und Wärmepumpe. Auf dem Dach wird über eine Photovoltaikanlage Solarenergie gewonnen, welche bei einem Überschuss in Form einer Batterie im Untergeschoss gespeichert wird. Die strukturierte Holzfassade ist vorgehängt bzw. hinterlüftet und sorgt dafür, dass Feuchtigkeit in der Fassadenschalung abgeführt wird und gleichzeitig schützt diese im Sommer vor eindringender Hitze. Ein Teil der Grünflächen ist für alle Bewohner vorgesehen. Hier findet man Sitzgelegenheiten, einen «Dorf»-Brunnen und Pflanzenhochbeete, die zum Kräuter- oder Gemüsegarten einladen.

Sie sind interessiert?

W. Schmid Invest AG

Bauherr

CH Architekten AG

Architekt

16

Anzahl Wohnungen

13'000 m3

Bauvolumen

3'500 m2

Fläche

2020

Fertigstellung